• Artikel

    16.09.2021

    Online-Austausch für Migrant*innen im Kreis Pinneberg zu den Themen Selbstorganisation und Engagement

    Das IQ Projekt Souverän und der Integrationsbeauftragte des Kreises Pinneberg laden ein.

    Wir möchten am Donnerstag, den 16. September 2021 von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr online mit Menschen mit Migrations- oder Fluchtgeschichte zusammenkommen, uns kennen lernen und über Engagement und Selbstorganisationen in eurer Region sprechen.

     

    • Ihr engagiert euch im Kreis Pinneberg in einem Verein oder privat?
    • Ihr möchtet euch gerne engagieren, aber wisst nicht, wie?
    • Ihr braucht Kontakte zu Personen, die auch etwas in der Region bewegen möchten?
    • Dann freuen wir uns, euch in unserem Online-Austausch zu sehen!

     

    Damit werden wir uns beschäftigen:

    • Was ist Selbstorganisation? Wie funktioniert sie? Wozu ist Selbstorganisation gut?
    • Welche Möglichkeiten gibt es, sich im Kreis Pinneberg zu engagieren?
    • Wie funktioniert eine Vereinsgründung?

     

    Wir freuen uns auf eure Anmeldung per E-Mail an: souveraen(at)frsh.de


    Ihr braucht für diese Veranstaltung: Einen Computer oder ein Handy mit Kamera und Headset.


    Bei Fragen meldet euch gern im Voraus bei uns, telefonisch unter 0431-556 853 67 oder per E-Mail.

    Ludmilla Babayan und Cevahir Hopf-Ünlütepe (Projekt Souverän) sowie

    Bachir Yzidi (Kreis Pinneberg)

Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V. Copyright 2015 - 2020