• Artikel

    12.06.2017

    Durchführung AsylbLG: Passgebühren

    Ein Erlass des MIB SH stellt zur Frage von fälligen Passgebühren fest, dass bei Leistungsberechtigen nach § 3 AsylbLG die Passkosten übernommen werden sollen, und bei Leistungsberechtigen nach § 2 AsylbLG können die Kosten für Passbeschaffung als Darlehen übernommen werden.

Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V. Copyright 2015 - 2020