• Artikel

    16.02.2010

    True North

    Spielfilm, Deutschland 2008

    Spectrum Kino, Rathausallee 72, U1 Norderstedt Mitte

    Die "Providence", ein schottisches Fischerboot kurz vor dem Konkurs, läuft in einen europäischen Hafen ein. Wieder reicht der magere Fang nicht aus, um die vielen offenen Rechnungen zu bezahlen. In dieser aussichtslosen Lage beschließt der Maat Sean 20 illegale chinesische Immigranten nach Schottland zu schmuggeln. Den Fischer Riley weiht er ein, seinem Vater, dem Kapitän, aber wagt er es nicht zu erzählen. Doch ein ausreichender Fang bleibt aus, die Tage vergehen und die Situation der Chinesen unter Deck wird immer verzweifelter. Riley und Sean riskieren ihr Leben, als sie sogar bei Sturm das Netz einholen, in der verzweifelten Hoffnung, es könnten Fische darin sein. Als jedoch einer der Chinesen stirbt, weiht Riley den Vater ein...

     

    Weitere Informationen: Andrea Dallek, Mail, T. 0431/735000.
    Das Alternative Kino wird ausgerichtet und unterstützt von: Soziales Zentrum, IG-Bau Nord, Avanti - Projekt undogmatische Linke, Inforarchiv Norderstedt.
    Weitere Informationen zum Film gibt es hier und den Veranstaltungsflyer unter diesem Initiates file downloadLink.

Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V. Copyright 2015 - 2020