• Artikel

    09.12.2019

    Mitverantwortung für Kudistan?

    Reisebericht und Diskussionsveranstaltung

    9. Dezember 2019

    19°° Uhr

    Flensborghus, Schiffsbrücke 42, Flensburg

    Die Referenten des Abens,

    • MdL Flemming Meyer, SSW, und
    • Martin Link, Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V.,

    haben Anfang Oktober 2019 an einer von der Hilfsorganisation Opens external link in new windowKurdistanhilfe e.V., Hamburg, organisierten einwöchigen Delegationsreise in den Nordirak/Südkurdistan teilgenommen. Ziel der Reise war u.a. die Recherche zur Situation der Yeziden im Sengal und die Situation in den Lagern der Flüchtlinge aus Nordkurdistan. Die Reise stand unter dem Eindruck der opferreichen sozialen Aufstände in irakischen Städten wie auch des türkischen militärischen Angriffs auf Rojava - die kurdischen Gebiete in Nordsyrien.

    Beide Referenten werden bei der Veranstaltung über die vor Ort kennengelernte Situation berichten und mit den Teilnehmer*innen über politische Lösungen für die Misere der Kurden in ihren Siedlungsgebieten diskutieren.

    Mehr Informationen zur Delegationsreise im MagazinOpens external link in new window Der Schlepper Nr. 96

Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V. Copyright 2015 - 2020