• Artikel

    13.10.2017

    Flüchtlingsrat begrüßt Stefan Schmidt als neuen alten Landesflüchtlingsbeauftragten

    Der Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein beglückwünscht Kapitän Stefan Schmidt zur Wiederwahl zum Beauftragten für Flüchtlings-, Asyl- und Zuwanderungsfragen Schleswig-Holsteins durch die demokratische Mehrheit im Landtag Schleswig-Holstein.

    "Wir freuen uns auf die Fortsetzung der guten Zusammenarbeit mit dem Landesflüchtlingsbeauftragten Stefan Schmidt und seinem Team", erklärt Martin Link, Geschäftsführer beim Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein.

    Mit Blick auf die insbesondere vom Bund ausgehende Verschärfung der asyl- und flüchtlingsspezifischen Rechtslage liefen die in der schleswig-holsteinischen Flüchtlingshilfe Engagierten und Betroffenen allerdings Gefahr, sich weniger auf Willkommenskultur und unbürokratische Integrationsförderung, denn auf ein durch Externalisierung bestimmtes Verwaltungshandeln einstellen zu müssen. "Dass Stefan Schmidt in diesen Zeiten als Landesbeauftragter an unserer Seite bleibt, ist ein gutes Zeichen für hierzulande Schutz Suchende sowie die landesweit in Flüchtlingsinitiativen und in der Integrationsförderung Tätigen," freut sich Martin Link.

    gez. Martin Link

Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V. Copyright 2015 - 2020