• Artikel

    22.04.2010

    Flüchtlinge allein in Deutschland

    Flüchtlingsberatung der Diakonie Altholstein, Dietrich-Bonhoeffer-Kirchengemeinde, Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein, Beauftragter für Flüchtlings- Asyl- und Zuwanderungsfragen des Landes und die Gesellschaft für politische Bildung laden ein.

    Cafeé Vis à Vis, Dietrich-Bonhoeffer-Kirchengemeinde, Tizianstr. 9, Neumünster

    Wir laden ein zu einer Reihe von Themenabenden im Café Vis à Vis. Hier können Sie einen Eindruck vom Leben der Flüchtlinge in der Landesunterkunft gewinnen, Kontakte knüpfen und Antworten auf Ihre Fragen finden.

    Das Thema des Abend ist: 
    Flüchtlinge allein in Deutschland

    Viele Flüchtlinge verlassen ihre familiären und sozialen Strukturen, verlieren Kontakt zu "Mitreisenden" auf der Flucht und kommen ohne Einbindung in Beziehungsnetzwerke in Deutschland an. Hier gibt es Kontakte zu anderen Flüchtlingen in der Unterkunft und zu Beratungsstellen, persönliche und vertrauensvolle Bindungen können jedoch erst nach längerer Zeit entstehen.

    Weitere Informationen: Rike Müller, Flüchtlingsberatung und Projekt Podemos, Diakonie Altholstein, Mail, T. 04321/250568.

Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V. Copyright 2015 - 2020