• Artikel

    13.07.2015

    BMI und AA: Familiennachzug zu anerkannten syrischen Flüchtlingen soll einfacher werden!

    Mit einem gemeinsamen Leitet Herunterladen der Datei einRundschreiben von Bundesinnenministerium (BMI) und Auswärtigem Amt (AA) an die Länder vom 4. Mai 2015 werden Verfahrensvereinfachungen zur Beschleunigung des Familiennachzugsverfahren mitgeteilt bzw. angeregt:

    • das AA wendet ein vereinfachtes Verfahren zur Feststellung der Familienverhältnisse an;
    • in Fällen von Unmöglichkeit des Nachweises der familiären Verhältnisse kann anstelle von legalisierten Urkunden auch die Glaubhaftmachung zur Überzeugung der Botschaft treten;
    • es soll zur Beschleunigung ein automatisierter Abgleich mit Daten des Ausländerzentralregisters erfolgen; 
    • regelmäßige Globalzustimmung der Länder bei einem Nachzug zu einem syrischen anerkannten Flüchtling soll ebenso wie;
    • Vorabzustimmung durch die zuständigen Ausländerbehörden erfolgen.

Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V. Copyright 2015 - 2020