• Artikel

    05.10.2009

    Berufungsverfahren Togo Az.: 4 LA 73/09

    Auch wenn sich die Verhältnisse in Togo nach dem Tod des Diktators Eyadema im Jahr 2005 bis heute noch nicht erheblich und nachhaltig im rechtlichen Sinne verändert haben, befindet sich die Lage in Togo derzeit im Fluss, weshalb in einer Berufungsverhandlung nur eine Momentaufnahme der Entwicklung der verfolgungsrelevanten Verhältnisse möglich wäre und eine grundsätzliche Klärung von Tatsachen in einem Berufungsverfahren kaum gegeben wäre.

Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V. Copyright 2015 - 2020